Home Kontakt Impressum


 
   News

 
   Verband

 
   Satzung

 
   Termine

 
   J.t.f. Olympia

 
   Riegen

 
   Glosse

 
   RWR Leitlinien

 
   Spenden

 
   Links

 
   Kontakt


Jugend trainiert-Herbstfinale 2016 22.09.2016


]Silber im Gig4x+ Jungen für Wetzlar
Mit zwei Silbermedaillen und einer Bronzemedaille kehren die hessischen Ruderer von der Regattastrecke in Berlin-Grünau zurück.

RENNEN 01 WK II JU Gig4x+ SILBER Goetheschule Wetzlar
RENNEN 02 WK II JU 4x+ BRONZE Tilemannschule Limburg
RENNEN 03 WK II JU 8+ Platz 5 EHS Wiesbaden
RENNEN 04 WK II JU Gig4+ Platz 4 Schillerschule Frankfurt
RENNEN 05 WK III JU 4x+ Platz 12 FG Kassel
RENNEN 06 WK III MÄD 4x+ Platz 5 ASS Kassel
RENNEN 07 WK II MÄD Gig4x+ Platz 8 FG Kassel
RENNEN 08 WK II MÄD 4x+ SILBER KRS Hanau

Weitere Informationen folgen.


Friedrichsgymnasium aus Kassel gewinnt Gesamtwertung beim Landesentscheid 10.07.2016


Die Gesamtsieger vom Friedrichsgymnasium aus Kassel
Wie in früheren Zeiten gewinnt das Friedrichsgymnasium als Heim-Mannschaft die Gesamtwertung beim Landesentscheid "Jugend-trainiert" in Kassel vor der Tilemannschule aus Limburg. Das Friedrichsgymnasium war auch die einzige Schule, die Hessen mit zwei Teams beim Bundesfinale vertritt. Überraschend: der Achter ging in diesem Jahr an die Elly-Heuss-Schule aus Wiesbaden vor dem langjährigen Sieger von der Schillerschule aus Frankfurt knapp vor dem FG aus Kassel.


Rettungswesten für Ruderer 07.06.2016


Serumar-Rettungswesten
Die Firma Scemar hat uns Projektmaterial für Rettungswesten für Ruderer zugesandt. Dabei neu überarbeitete Konstruktionen, die geeignet erscheinen. Weitere Informationen erhalten sie bei Serumar und beim Vorsitzenden.


9 Achter in der WK III bei der Schülerregatta in Kassel 18.05.2016


Der Caro-Achter vor dem Ratgymnasium
Unsere traditionelle Schülerregatta in Kassel war von unseren Nachbarn aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen wieder gut besucht, nicht jedoch, wie in den vergangenen Jahren, im gleichen Maße von den Hessen. Trotzdem gingen insgesamt 425 Boote von 9 bis 17.15 Uhr in 2 bis 3-Minutenabständen über die Strecke. Mit dabei 9 Gig-Doppelachter in der WK III, die in drei Abteilungen gestartet wurden. Schnellste Mannschaft hier: das Carolinum aus Osnabrück. Auch bei den älteren Schülern in der WK II siegten die Caro-Schüler in 1:22,2 Min. vor dem Ratsgymnasium aus Osnabrück in 1:22,9, so dass die schnellsten Achter in diesem Jahr allesamt vom Carolinum aus Osnabrück kamen.


Elly-Heuss-Schule Wiesbaden Gesamtsieger auf der Hausstrecke 10.05.2016


Elly-Heus-Schule Wiesbaden Gesamtsieger bei der Talentregatta
Dienstags trafen sich 11 Schulen aus Südhessen und dem angrenzenden Rheinland-Pfalz mit 35 Vierer-Teams zur Talentregatta unseres Verbandes.
Der Abonnementsieger vom Karl-Rehbein-Gymnasium in Hanau nahm in diesem Jahr nicht teil, so dass der Weg für den Gesamtsieg für eine andere Schule frei war. Daher in diesem Jahr spannend: Wer würde den Pokal für die beste Schule in Empfang nehmen können? Die Schülerinnen und Schülern der gastgebenden Elly-Heuss-Schule machten es am besten und gewannen vor dem Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld und der Hola aus Hanau.




Ältere Beiträge...