Home Kontakt Impressum


 
 News

 
 Unsere Regatten

 
 Satzung

 
 Termine

 
 J.t.f. Olympia

 
 Riegen

 
 Glosse

 
 RWR Leitlinien

 
 Spenden

 
 Links

 
 Kontakt

 
 Verband


Schillerschule Frankfurt mit 3 Mannschaften beim Bundesfinale in Berlin 16.06.2019


Die Achter kurz vor dem Ziel; Sieger: Schillerschule Frankfurt
Die Schillerschule Frankfurt war beim Landesfinale JtfO am 15. und 16. Juni im Wiesbaden-Schiersteiner Hafen in mehrfacher Hinsicht am erfolgreichsten. Die Schule gewann die Gesamtwertung aller teilnehmenden Schulen vor dem Karl Rehbein Gymnasium Hanau und dem Seriensieger: Friedrichsgymnasium Kassel. Über den Gesamtsieg hinaus qualifizierten sich drei Teams dieser Schule für das Bundesfinale in Berlin darunter auch die Krone des Ruderns: den Achter. Johannes Karg und sein Team leisten hier hervorragende Arbeit an der Schillerschule in Frankfurt.


Bootstaufe für Schülerruderer in Frankfurt-Fechenheim 13.06.2019


Bootstaufe des FRC Fechenheim für die FCSchule Frankfurt
Am Mittwoch, den 12. Juni taufte die Freie Christliche Schule Frankfurt in Kooperation mit dem Frankfurter Ruderclub Fechenheim einen Gig-Doppelvierer für das Schülerrudern. Getauft wurde das Boot von der Geschäftsführerin der Fröbe-Hartmann-Brodbeck-Stiftung Katharina Lahnert. Mit dabei der Vorsitzende des Frankfurter RC Fechenheim Jürgen Burg sowie die Ruder-AG der Freien Christlichen Schule unter der Leitung von Matthias Eichtinger und unser Vorsitzender Dr. Thomas Woznik.


Die Niedersachsen beleben unsere 50. Kasseler Schülerregatta 12.06.2019


Peter Tholl (links) und Gunther Sack (re) ehren Klaus Reitze zur 50. Regatta
Am Dienstag nach Pfingsten richteten unsere Kasseler Kollegen um Klaus Reitze und Holger Römer unsere traditionelle Schülerregatta aus, einen Tag früher als gewohnt. Insgesamt wurden zwischen 9 Uhr morgens und 17:05 Uhr abends 1100 Rollsitze in ca. fast 400 Booten bei der 50. Auflage dieser Veranstaltung bewegt. Die Zahlen zeigen, dass zwar die Anzahl der Teilnehmer in etwa konstant geblieben ist, jedoch weniger Mannschaften als zu Hochzeiten über die Strecke geleitet werden mussten. Trotzdem gab es genügend spannende Rennen, wie bspw. im Jungen-Achter der WK II zwischen Caro und dem Ratsgymnasium aus Osnabrück. Darüber hinaus wurde in den Vierer- und Kleinbootwettbewerben in der höchsten Leistungsklasse rudertechnisch hervorragender Sport geboten.



Landesentscheid Jugend trainiert in Wiesbaden 08.06.2019


Am 15./16.06. wird der Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia in Wiesbaden im Schiersteiner Hafen ausgetragen. Hierzu haben 25 Schulen gemeldet.

Die Veranstalter um Berthold Ocker und Thomas Hanfler haben eine Website mit dem Meldeergebnis, dem Zeitplan und Informationen zu Übernachtung und Anreise erstellt:

https://jtfoinwiesbaden.jimdofree.com/


Elly Heus Schule verteidigt erneut den Pokal unseres Verbandes 23.05.2019


Siegerehrung in der Gesamtwertung mit den Schülern der Elly Heus Schule Wiesbaden und aus Münstermaifeld
Bei der Talentregatta am 22. Mai nahmen im Schiersteiner Hafen 10 Schulen aus Südhessen und Rheinland-Pfalz teil. Erneut konnten die Gastgeber von der Ella-Heus-Schule den Pokal für den Gesamtsieg mit 16 Punkten vor dem Kurt Balduin Gymnasium aus Münstermaifeld und der Leibnizschule Höchst mit jeweils 11 Punkten sowie der Otto Hahn Schule aus Hanau mit 10 Punkten gewinnen. Tagesbestzeit mit 2.16 Min. ruderte der Jungen-Vierer des Kurfürst Balduin Gymnasiums aus Münstermaifeld.





Ältere Beiträge...