Home Kontakt Impressum


 
 News

 
 Verband

 
 Satzung

 
 Termine

 
 J.t.f. Olympia

 
 Riegen

 
 Glosse

 
 RWR Leitlinien

 
 Spenden

 
 Links

 
 Kontakt


DETLEF HEINEMANN wurde 60 09.09.2018


Detlef Heinemann beim Treffen seines 1992er Achters in Kassel im Jahr 2017

Wer zwischen 1980 und 2005 Schüler- und Vereinsrudermannschaften auf Landes- oder Bundesebene betreut und trainiert hat, kannte und „fürchtete" diesen Namen: Detlef Heinemann! Er steht für eine beispiellose, persönliche Erfolgsgeschichte: U.a. 8 Bundessiege, 6 mal Silber und 6 mal Bronze beim Bundesfinale „Jugend-trainiert“ sowie 2 mal Gold, 1 mal Silber bei den Deutschen Jugendmeisterschaften und einmal Silber und einmal Bronze bei den U17. Die Hessentitel kann Detlef Heinemann gar nicht zählen. Seinen Geburtstag hat er bereits im August gefeiert; jetzt folgt Ende September die "große Sause" im Kreise seiner Ruderer.


Unser Ehrenvorsitzender Dieter Haß wurde 70 Jahre 13.06.2018


Unser Jubilar Dieter Haß
In der vergangenen Woche feierte unser Ehrenvorsitzender Dieter Haß einen runden Geburtstag: er wurde 70 Jahre alt. Dazu gratulieren wir vom Schülerruderverband Hessen e.V. sehr herzlich und hoffen, dass er noch lange beim Rudern und insbesondere beim Schülerrudern unterwegs sein kann.


Der Gesamtsieg beim Landesentscheid in Hanau geht an das FG Kassel 10.06.2018


Die Gesamtsieger 2018 kommen vom Friedrichsgymnasium aus Kassel
Beim Landesentscheid "Jugend-trainiert" in Hanau ging der Gesamtsieg an das Friedrichsgymnasium nach Kassel vor der Tilemannschule Limburg und dem Leibnizgymnasium Offenbach.
Für das Bundesfinale in Berlin qualifizierten sich mit je zwei Landessiegen das FG Kassel und die Tilemannschule Limburg. Je einmal erfolgreich waren die Goetheschule Wetzlar, die Schillerschule Frankfurt, die Leibnizschule Offenbach sowie das Wilhelmsgymnasium aus Kassel.


Die Achtersiege in Kassel gingen vorwiegend nach Osnabrück 23.05.2018


Sieger im WKII-Achter: das Ratsgymnasium Osnabrück
Dass in Osnabrück viel und schnell Achter gerudert wird, heißt in Schülerkreisen: „Eulen nach Athen zu tragen“. So waren auch in diesem Jahr bei unserer Kasseler Schülerregatta das Ratsgymnasium und Carolinum Osnabrück kaum zu schlagen. Sowohl auf der Normalstrecke als auch über die Sprintstrecke teilten sich diese beiden Schulen viele Siege. Bei den Jungs in der WK II und WK III hatte das Ratsgymnasium in beiden Fällen den Bug vorn, bei den älteren Jungs in der WK I und im Mädchen-Wettbewerb hatte die Mädchen-Crew vom Carolinum Osnabrück vor Kassel den Bug im Ziel.


Gastgeber Elly-Heuss-Schule Wiesbaden gewinnt erneut den Pokal unseres Verbandes 16.05.2018


Gesamtsieger 2018: Elly-Heuss-Schule, Wiesbaden
Nachdem der Pokal für den Gesamtsieg im letzten Jahr nach Rheinland-Pfalz an das Kurfürst-Balduin-Gymnasium aus Münstermaifeld ging, gelang es der Elly-Heus-Schule aus Wiesbaden in diesem Jahr wieder den Pokal nach Hessen zurück zu holen. Spannend ging´s auf den nächsten Plätzen zu: den zweiten Platz mit 10 Punkten erreichte die Otto-Hahn-Schule aus Hanau knapp vor der Leibnizschule Frankfurt-Hoechst mit 9 Punkten.





Ältere Beiträge...